Unterwegs mit Jungs

Gestern war es spontan so weit.
Nachdem ein Kommilitone und ich kurzfristig am Mittwoch beschlossen, diese Woche abends nochmal irgendwas Fototechnisches zu starten, trafen wir uns gestern abend mit Dennis und los ging’s.
Dummerweise regnete es ein wenig. Aber wir hatten dennoch unseren Spaß.
Einen Teil der Fotos gibt es schon bei Flickr zu sehen.

Im Endeffekt waren wir dann tatsächlich 3 Stunden unterwegs. Und es war wirklich kalt. Auch wenn ich mit meinen Fotos nicht wirklich zufrieden bin. Man sieht, dass ich nicht mehr regelmäßig fotografiere. Schade. Aber irgendwie fehlt die Zeit. Die Lust. Die Inspiration.
Wie soll das erst werden, wenn ich arbeiten muss? Eigentlich mag ich dieses doch so geliebte Hobby nicht aufgeben. Aber bei „nur ab und zu mal Fotografieren“ fällt es schwer, sich weiter zu entwickeln.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.