Mittagessen-Spaziergang

50% gingen vorhin Mittagessen, 50% Frühstücken. Und da die Sonne endlich wieder schien, Menschen auf der Straße waren und kein Windsturm ging, durfte die Kamera mitsamt 30mm/1.4 nicht fehlen.

Schnappschüsse.

 

 

 

 

 

 

 

9 Kommentare

    1. zimtsternin 18. Dezember 2011 um 00:12

      Danke dir.

      Antworten
  1. Marc vm 19. Dezember 2011 um 21:20

    Ich mag ja so abgeschnittene Rad Fotos :)

    Antworten
    1. zimtsternin 19. Dezember 2011 um 21:29

      Ich auch sehr gerne. :)

      Antworten
  2. Anna-Lena 20. Dezember 2011 um 16:11

    die ersten drei Fotos gefallen mir besonders gut.

    Antworten
  3. Felix' Welt 2. Januar 2012 um 22:27

    Das Schienen-Bild finde ich klasse.
    Kompliment – Du schaffst es mit Deinen Bildern immer wieder, Karlsruhe so einzufangen, dass ich beim Angucken ganz überrascht bin, auch da zu leben, wo die Bilder entstanden sind.

    Antworten
    1. zimtsternin 3. Januar 2012 um 10:19

      Dankeschön.
      Suchst du dann auch immer Anhaltspunkte, um herauszufinden, wo das Bild aufgenommen wurde? So geht’s mir immer.

      Antworten
      1. Felix' Welt 3. Januar 2012 um 22:29

        Ja, auch. Vor allem frage ich mich aber, warum sich der Fotograf oder die Fotografin ausgerechnet für dieses Motiv und diese Perspektive entschieden hat. Gerade bei Aufnahmen, die sich eben nicht quasi von selbst anbieten, finde ich das spannend. Was hat Dich darauf gebracht, das Foto so zu machen – und es überhaupt zu machen?

        Antworten
        1. zimtsternin 3. Januar 2012 um 22:32

          Ich finde Schienen wirken immer so schön perspektivisch und durch den Fluchtpunkt geben sie dem Ganzen immer gerne eine angenehme Tiefe.
          In dem Fall kreuzte ich gerade die Schienen und wollte testen, wie sich Blende 1.4 im Schärfeverlauf zeigen wird. Ich habe auch nicht bewusst auf einen Punkt fokussiert sondern die Kamera einfach tief gehalten und abgedrückt. Shoot from the hip im wahrsten Sinne.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.